Blogger [Lese] Nacht bei Ines

22 Dezember 2015

Kommentare Share this post
Hallo. Viel zu oft bemerke ich in letzter Zeit, dass ich immer weniger kommentiere, was ich persönlich wohl am traurigsten finde. Deswegen habe ich spontan bei Ines Lesenacht zugesagt, welche nicht um das Lesen eines Buches geht, sondern um das Lesen von anderen Blogs, Posts und auch dem Kommentieren.


Aufgabe 1 ✔
20:00Uhr → 20:30Uhr
Gehe auf 3 Blogs anderer Teilnehmer und kommentiere jeweils einen der letzten 3 Beiträge!
3/3

Aufgabe 2 ✔
20:30Uhr → 21:00Uhr
Empfehle den 2 Teilnehmern die unter die in der Liste stehen (Die beiden Letzten der Liste fangen einfach wieder oben in der Liste an) jeweils einen der Blogs denen du folgst und die du liest und erkläre wieso sie diesen Blog lesen sollten. Wie und wo du ihnen das mitteilst ist dir überlassen.
2/2
(1: Ich habe Sanne Renates Blog empfohlen)
(2: Ich habe Leslie einen Blog empfohlen)

Aufgabe 3 
21:00Uhr → 22:00Uhr
Besuche jeden teilnehmenden Blog und kommentiere einen Post deiner Wahl der schon länger als mindestens 2 Wochen alt ist.
7/7
(PUH, diese Aufgabe ist VERDAMMT schwer!)
(Kriechend nähere ich mich dem Ziel, der Mittellinie wohl eher...)
(Geschaft: 00.08 Uhr, über zwei Stunden zu spät. Naja, dann zählt es eben nicht mehr....)

Aufgabe 4 ✔
22:00Uhr → 22:30Uhr
Guckt euch den Blog an der in der Liste über euch ist und schreibt einen lieben Kommentar was ihr an dem Blog toll findet und wieso.
1/1
(Katjas Blog habe ich komplimentiert für ihr Design, denn obwohl sie eine ganz andere Ästhetik hat als ich, ist ihr Design bis in alle Ecken und Rundungen vollkommen und vollendet. Ausserdem schreibt sie ganz tolle Neuerscheinungpost und erwähnt nicht nur tolle, sonst untergehende Bücher, sondern schafft auch Übersicht in der komplett überfordernden Welt der Neuerscheinung, wo alles verführerisch glänzt und glitzert)

Aufgabe 5 
22:30Uhr → 23:00Uhr
Empfehle der Person 3 Leute unter dir 2 Bücher die du dieses Jahr gelesen hast.
1/1
(PS: Ich habe von zwei Personen Bücher empfohlen bekommen und drei dieser vier Bücher schon gelesen, hehe :D)

Aufgabe 6 
23:00Uhr → 23:30Uhr
Lese eine Rezension von einem Buch das du gut fandest der Person 4 über dir und starte eine Diskussion.
1/1
(Ich habe mit Callie über Love Letters To The Dead gesprochen, welches mir damals auf Englisch einen riesen Eindruck schindete, von dem sich aber nicht ganz so viel in mein Gehirn gebrannt hat, wie man meinen könnte. Deswegen habe ich ganz läppisch eine Diskussion gestartet, wie sich das anfühlt, 'nem Toten ein Brief zu schreiben und ob man persönlich bekannte Verstorbene anschreibt oder eher prominente bekannte Verstorbene, wenn ihr wisst, was ich meine. Da das Ganze ja mehr ein Tagebuch ist, habe ich mich gefragt,  was denn wäre, wenn diese Verstorbenen tatsächlich das hören könnten, was du ihnen schreibst. Würde Dir das wirklich gefallen oder eher ein beklemmendes Gefühl in dir auslösen? Und wenn du dir etwas aussuchen müsstest, würdest du lieber mit einem Verstorbenen sprechen oder jemand Verstorbenes zu dir sprechen lassen? Wer mitdiskutieren möchte, kann das hier gerne tun!)

Aufgabe 7
23:30Uhr → Ende ♥
Gehe auf 2 Blogs auf denen du heute am wenigsten unterwegs war und schreiben bei einem Post deiner Wahl einen Kommentar (Post muss länger als 4 Wochen alt sein).
Schreibe der Person 4 unter dir einen Haiku. Thema kannst du dir aussuchen. (5 - 7 - 5 Silben)
1/3
(Leider bin ich zu Müde, um diese Aufgabe zu beenden. War aber schön mit euch!)

Liebst,
Mara
Kommentare
  1. Antworten
    1. Das ist ja mal ein informativer Kommentar. ;P

      Löschen
    2. Auf jeden Fall. Aber dafür hat Ines ja auch ein Talent. ;)

      Löschen
  2. Huhu! :)
    Ich wünsch dir heute ganz viel Spaß :)
    Übrigens ein echt schönes Design :3
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich soll dir nun 2 Bücher empfehlen.. Hmm, ich weiß gar nicht genau, was dich so anspricht. =D Also, ich würde dir die Slated-Trilogie empfehlen. Die Idee ist umfangreich und interessant, genau wie die Charaktere. Außerdem wird es spannend erzählt und ist kein 0815-Buch, wie ich finde :) Was ich dir noch empfehlen könnte, ist, Liv forever. Das Buch ist sehr süß gemacht, auch wenn es sich 'nur' um eine Internats-Geschichte dreht, trotzdem ist es nicht langweilig. Die Charaktere sind realistisch und es hat in gewissen Punkten Tiefgang. Ich hoffe, dass die Bücher deinen Geschmack zumindest ein bisschen treffen :D

      Löschen
    2. Vielen Dank, liebe Denise, das wünsche ich dir wirklich auch! :D
      Slated habe ich schon gelesen und ich mochte die Trilogie auch sehr gerne, vielen Dank für diese Empfehlung! Und Liv Forever hört sich gut und nach meinem Geschmack an, du hast also alles 'richtig' gemacht, hehe! Danke vielmals, auch für das Lob für mein Design, deines gefällt mir ebenso gut!

      Allerliebst,
      Mara

      Löschen
  3. Die Aufgaben sind schon ein wenig gemein, oder?
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv! Ich holpere da meinen Steinweg entlang, den ich mir so provisorisch zurecht gemacht habe, aber es ist wirklich schwer! :D

      Löschen
    2. Da hieß es wohl: Augen zu und durch! ;)

      Löschen
  4. Hach, ich bin ja ganz traurig, dass ich gar nichts hier von mitbekommen habe.
    Dabei hätte ich gestern Abend tatsächlich mal Zeit gehabt.
    Aber ok, so schaue ich mir heute mal, was Ihr alle gestern so getrieben habt. Dabei entdecke ich bestimmt auch noch die einen oder anderen Blog den ich noch nicht kennen. ;-)
    Liebe Grüße
    Sionnaigh

    AntwortenLöschen

Wir lieben Kommentare - Rückmeldungen, konstruktive Kritik und natürlich auch Lob.
Allerdings wird Spam und anderes sofort von uns gelöscht!




FREYJA © 2017
Template by Blogs & Lattes

Enter your keyword